popundbob – Popdiskurs zu Dylansongs

Jetzt anmelden!

Nicht bestellt und auch nicht abgeholt. Bob Dylans Nichtumgang mit dem Literaturnobelpreis hat für Furore gesorgt. Die einen feiern ihn dafür, die anderen nicht. Manchen ist es einfach schnuppe. Die Kontroverse ist also perfekt. Ein guter Zeitpunkt, sich mit Dylan zu beschäftigen:

POTTpeople präsentiert das Projekt
popundbob – Popdiskurs zu Dylan-Songs

Erfahrt Prägendes aus Dylans Biografie und Nennenswertes zu Werk und Wirkung des Künstlers, der durch Lieder wie LIKE A ROLLING STONE und THE TIMES THEY ARE A-CHANGIN´ berühmt wurde. Hauptakteur und Initiator des Projekts ist Jugendkulturforscher Dr. Tobias Lobstädt, der den Fachvortrag nicht nur mit Dylans Leben füllen, sondern die größten Hits auch live und in Begleitung seiner Band auf die Bühne bringen wird.

Bob Dylan hat rund 600 Songs geschrieben, einige davon wurden von anderen Künstlern eingespielt und zu Top-Hits. Er hat 36 Alben veröffentlicht und spielt bis heute etwa 100 Konzerte pro Jahr. Wer sich für Popkultur interessiert, kommt an Dylan nicht vorbei. Wir freuen uns sehr, mit popundbob ein neuartiges Format präsentieren zu können – eine Art Folk-Hochschule für POTTpeople.

Knabberzeug und Getränke sind kostenfrei. Eine gut gefüllte Spendenbox sorgt dafür, dass wir auch in Zukunft die Dinge so locker angehen können.

popundbob sind:

Tobias Lobstädt – Gesang, Vortrag
Christian Schreiber – Gitarre
Thorsten Rölker – Bass, Moderation
Klaus Baumgart – Schlagzeug
Carsten Wrede – Tontechnik

Datum: 09.06.2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)
Ort: TRESOHR STUDIOS, Mülheimer Str. 24, 46049 Oberhausen
10 Euro Künstler-Support

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

 

Kürzliche News

Kommentieren

wheel_titelbildFB-SHARE